Show Less
Restricted access

Abteilungen mit Unternehmersinn (AmU) im Handel

Konzeptionelle Grundlagen einer dezentralen Verkaufsorganisation in Handelsunternehmungen

Series:

Heinz Siebenbrock and Universität Münster

Die zunehmende Instabilität der für Handelsunternehmungen relevanten Kontextbedingungen stellt besondere Anforderungen an ein geeignetes Managementkonzept. Statt auf zentrale Problemlösungen zu setzen, werden in dieser Arbeit die konzeptionellen Grundlagen einer dezentralen Verkaufsorganisation erarbeitet: A(bteilungen) m(it) U(nternehmersinn) ermöglichen eine dezentrale, partizipative Problembewältigung. AmU eröffnen den Mitarbeitern weite Spielräume zur eigenverantwortlichen Entscheidungsfindung. Mit AmU wird Kundennähe aufbauorganisatorisch verankert. In dieser Arbeit wird ein Vorschlag zur dezentralen Organisation von Handelsunternehmungen entwickelt und auf seine Eignung untersucht.
Aus dem Inhalt: Dezentralisierung in Handelsunternehmungen - Profit-Center-orientierte Organisationsstrukturen - Autonome Gruppen - Evolutionäres Handelsmanagement - Systemtheorie.