Show Less
Restricted access

Haftungsfragen im Zusammenhang mit der Tätigkeit von institutional review boards und von Ethik-Kommissionen

Series:

Stefan Scheffold

Die Tätigkeit von Ethik-Kommissionen wirft vielschichtige Fragen auf. In der vorliegenden Arbeit werden die Haftungsfragen, die sich im Zusammenhang mit der Tätigkeit dieser Kommissionen ergeben, erörtert. Als Ausgangspunkt dient die Darstellung der Haftungssituation in den USA. Dort haben Ethik-Kommissionen - als institutional review boards bezeichnet - ihren Ursprung. Sodann wird der Blick auf die Rechtslage in Deutschland gerichtet. Dabei berücksichtigt der Autor die haftungsrechtlichen Fragen der Mitglieder der Ethik-Kommissionen ebenso wie die des Initiators und Trägers der Kommissionen. Unter Hinweis auf Gestaltungen in den USA werden Lösungen entwickelt, die die Haftungsrisiken der Mitglieder der Ethik-Kommissionen verringern.
Aus dem Inhalt: Institutional review boards - Hospital ethics committees - Ethik-Kommissionen - Kausalität und Zurechenbarkeit - Verschulden der Mitglieder - Organisationsverschulden - Hoheitliche Tätigkeit - Auskunftshaftung.