Show Less
Restricted access

Gruppenseminare zur Streßbewältigung im Alltag

Eine empirische Untersuchung zur Überprüfung der Wirkungsweise personenzentrierter und verhaltenstherapeutischer Interventionen

Series:

Susanne Wilfarth

In der vorliegenden Untersuchung wurde zum ersten Mal ein kombiniertes Interventionsprogramm aus personenzentrierten und verhaltenstherapeutischen Maßnahmen in Form von Gruppenseminaren gegen übermäßigen Alltagsstreß entwickelt und empirisch überprüft. Persönlichkeitsvariablen wurden ebenso erhoben wie Helfer- und Interventionsvariablen. Auf Grund der statistischen Auswertung dieser Daten konnte nachgewiesen werden, daß sich die durchgeführten Streßbewältigungsseminare auf Personen mit deutlicher Alltagsstreßbelastung (ohne starke psychische oder physische Beeinträchtigungen) als sehr hilfreich auswirkten.
Aus dem Inhalt: Programme zur Alltagsstreßbewältigung - Multimodaler Therapieansatz (personenzentrierte und verhaltenstherapeutische Interventionen) - Überprüfung therapeutischer Wirkfaktoren - Therapieansprechbarkeit.