Show Less
Restricted access

Die Internierungs- und Arbeitslager in Bayern 1945 - 1952

Series:

Christa Horn

Ausgehend von der Frage, welche Ziele die amerikanische Besatzungsmacht im Hinblick auf die Behandlung ehemaliger Nationalsozialisten nach 1945 ins Auge gefaßt hatte, beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit einem weithin unbekannten Aspekt der Entnazifizierung - den Internierungslagern. Dabei wird untersucht, ob diese Lager der Umerziehung der ehemaligen Anhänger des Nationalsozialismus dienten oder zu einem völlig anderen Zweck errichtet wurden. Neben den z.T. unterschiedlichen Positionen amerikanischer und deutscher Stellen hinsichtlich der Lager zeigt die Arbeit auch die äußeren und inneren Zustände der Lager sowie die soziale, wirtschaftliche und psychische Situation der Internierten.
Aus dem Inhalt: Die Politik gegenüber den Lagern - Massenverhaftungen und Errichtung der Lager - Versuche der Lösung der Interniertenproblematik - Internierungs- und Arbeitslager - Ende der Internierungs- und Arbeitslager - Struktur der Lager.