Show Less
Restricted access

Gespräche mit PatientInnen - oder über sie?

Sprachwissenschaftliche Analysen von Oberarztvisiten in der Psychiatrie

Series:

Silke Rosumek

Die psychiatrische Visite ist in der linguistischen Gesprächsanalyse bisher kaum untersucht worden. In der vorliegenden Studie geht es um die sprachlichen Besonderheiten in psychiatrischen Visiten. Weiterhin sind die spezifischen Elemente der Lehr-Lern-Situation in der Oberarztvisite das Thema. Vor dem Hintergrund des «Alltags auf den Stationen» werden deshalb anhand von Transkripten die Möglichkeiten des oberärztlichen Visitengesprächs verdeutlicht. Es lassen sich bei den BehandlerInnen unterschiedliche verbale «Ausgrenzungsstrategien» nachweisen.
Aus dem Inhalt: Besonderheiten des psychiatrischen Visitengesprächs - Kommunikationstyp Oberarztvisite - Kommunikation in der Lehrsituation - Verbale Ausgrenzungsstrategien.