Show Less
Restricted access

Intonation und «aktuelle Gliederung»

Experimentelle Untersuchungen an slavischen Entscheidungs- und Ergänzungsfragen

Series:

Reinhard Wenk

Die Elemente «Bekanntes», «bekanntes Neues» und «Neues» in Sätzen ergeben deren «aktuelle Gliederung». Die Arbeit untersucht, auf welche Weise die Äußerungsintonation russischer, tschechischer und serbokroatischer Entscheidungs- und Ergänzungsfragen an der Markierung dieser Elemente beteiligt ist. Neben der «Satzbetonung» und der melodischen Komponente der Intonation werden weitere Charakteristika zu deren Ausdruck verwendet, insbesondere der dynamische Verlauf. Die Ergebnisse beruhen auf auditiven und instrumentellen Experimenten sowie auf Perzeptionsbeobachtungen an und von muttersprachlichen Versuchspersonen.
Aus dem Inhalt: Arbeitsdefinitionen der Grundbegriffe - Komponenten der Intonation und ihre allgemeine funktionale Belastung - Forschungshypothesen - Untersuchungsmethoden - Ergebnisse für das Russische, Tschechische und Serbokroatische.