Show Less
Restricted access

Untersuchungen zum musikalischen Schaffen von Frank Zappa

Eine musiksoziologische und analytische Studie zur Bestimmung eines musikalischen Stils

Series:

Wolfgang Ludwig

Frank Zappa wurde bekannt als musikalischer Repräsentant der amerikanischen Undergroundbewegung, die sich ab etwa Mitte der sechziger Jahre entwickelte. Als «Bürgerschreck» geriet er in die Schlagzeilen der Boulevard-Presse. Weniger bekannt ist sein gesamtes musikalisches Schaffen, das auch Computermusik und in Partituren notierte Orchestermusik einschließt. Im vorliegenden Buch wird Zappas Musik im Überblick ausführlich dargestellt. Die stilanalytische Untersuchung im zweiten Teil gibt einen Einblick in Zappas musikalisches Denken und behandelt die für Rock- und Popmusik so wichtige Komponente der «Sound»gestaltung.
Aus dem Inhalt: Rockmusik und Wissenschaft - Zappas musikalisches Schaffen im Überblick; Underground, Jazzrock, Orchester- und Computermusik - Stilanalytische Untersuchungen: Rhytmik, Melodik, Arrangement und Soundgestaltung.