Show Less
Restricted access

Die Exzerpte des Nikolaus von Kues aus dem «Liber contemplationis» Ramon Lulls

Series:

Theodor Pindl-Büchel

Für keinen anderen Denker hat der deutsche Kardinal Nikolaus von Kues (1401-1464) ein so außergewöhnliches Interesse entwickelt wie für den katalanischen Philosophen Ramon Lull (1232-1316). Wie gründlich sich Cusanus mit dem Werk Lulls auseinandergesetzt hat, verdeutlicht besonders eindrucksvoll das hier edierte extractum ex libris meditacionum Raymundi. Die vorliegende Studie untersucht auf der Grundlage dieser Edition die philosophischen Abhängigkeitsverhältnisse der beiden Denker, indem sie Forschungsstand und Fragehorizont skizziert, Aufbau und Inhalt der Liber contemplationis vorstellt und den philosophischen Ertrag der Exzerpiertätigkeit des Cusanus analysiert.
Aus dem Inhalt: Nikolaus von Kues und Ramon Lull - Aufbau und Inhalt des Liber contemplationis - Die Exzerpte des Cusanus aus dem Liber contemplationis: kritische Edition und Vergleich mit der Vorlage.