Show Less
Restricted access

Musik in der Deutschen Welle, dargestellt am Beispiel des Deutschen Programms/Musik

Series:

Ramona Sirch

Musik in der Deutschen Welle unterscheidet sich von dem Stellenwert der Musik bei UKW- oder MW-Sendern durch grenzüberschreitende Musiksendungen. Die vorliegende Arbeit eröffnet anhand von Interviews einen Zugang zu der Bedeutung der Musik im Auslandsrundfunk aus der Sicht des hierfür verantwortlichen Intendanten, des Programmdirektors und einer Reihe von Musikredakteuren. Schwerpunkt der Studie ist die Diskussion, durch welche Sendeformen und Herstellungsbedingungen Musik im Auslandsrundfunk vermittelt wird und wie die vom gesetzlichen Auftrag geforderte Verbreitung eines musikalischen Deutschlandbildes in die 1) musikalische Informationssendung, die 2) informativ-unterhaltende Musiksendung und in die 3) Musikwunsch- bzw. Servicesendung auf Kurzwelle umgesetzt wird. Ziel des Forschungsanliegens ist es, mehr Transparenz der Produktionsseite von Musiksendungen im deutschen Auslandsrundfunk zu erhalten.
Aus dem Inhalt: Selbstverständnis, Funktionen und Aufgaben der Musik im Auslandsrundfunk - Verantwortung für die Musikprogramme - Interviews mit Intendant, Programmdirektor, Musikjournalisten - Musik als Teil des Programmauftrags - Musik in den verschiedenen Sendeformen des Deutschen Programms.