Show Less
Restricted access

Unternehmenskultur

Selbstbeobachtung und Selbstbeschreibung im Kommunikationssystem «Unternehmen»

Series:

Christian Drepper

Unternehmenskultur als Thema in Betriebswirtschaft, Organisationstheorie und Managementlehre hat Theorie und Praxis der Wirtschaft für kommunikative Prozesse in Unternehmen sensibilisiert. Die Auseinandersetzung mit Unternehmenskultur in diesen Disziplinen weist dabei signifikante Defizite hinsichtlich zentraler Fragestellungen des Gegenstandes auf, die aus einer Fixierung auf Input-Output-Modelle von Unternehmen resultieren. Die vorliegende Studie formuliert ausgehend von der Analyse dieser theoretischen Defizite und unter Rückgriff auf Ansätze der neueren Systemtheorie ein Modell von Unternehmenskultur, das Unternehmen konsequent als selbstorganisierende Kommunikationssysteme und Unternehmenskultur als zentrales semantisches Reservoir unternehmerischer Entscheidungsvorbereitung und -findung bestimmt.
Der Autor: Christian Drepper wurde 1965 in Hattingen/Ruhr geboren. Er studierte Kommunikationswissenschaft an der Universität Essen und ist Mitarbeiter am Hochschuldidaktischen Zentrum derselben Hochschule.