Show Less
Restricted access

«Ein Sohn des Thales»

Franz Josef Vonbun als Sammler und Editor Vorarlberger Volkserzählung

Series:

Peter Strasser

Franz Josef Vonbun (1824-1870) war der erste und bedeutendste Sammler und Herausgeber von Sagen Vorarlberger Provenienz. Ihm ist die Erfassung des Grundbestandes der Vorarlberger Volkserzählung und ihre Bewahrung zu verdanken. Auch befaßte er sich intensiv mit sprachwissenschaftlichen Problemen. Daneben trat er als Mundartdichter und Reiseschriftsteller in Erscheinung. In der vorliegenden Untersuchung wird versucht, die Persönlichkeit Vonbuns und dessen Werk im Lichte der zeitgenössischen kulturellen Strömungen zu erfassen. Dabei soll nicht nur die Entwicklung der frühen Sageneditionen berücksichtigt werden. Auch die Impulse, die von seinem Schaffen ausgingen und die Rezeption seines Werkes bis in die Gegenwart sollen hierbei aufgezeigt werden.
Aus dem Inhalt: Geschichte der Sagenedition im Alpenraum vor Vonbun - Literarische Produktionsbedingungen - Leben und Werk Vonbuns - Sammlungs- und Editionsmethode - Neuherausgaben und Rezeption seines Werkes - Vorarlberger Sagensammlungen nach Vonbun - Vonbun-Bibliographie - Inhaltsverzeichnisse der Sageneditionen - Konkordanz der Editionen - Sagenaufzeichungs- und -handlungsorte (m.Karten) - Register.