Show Less
Restricted access

Umweltpolitischer Informationsbedarf in der Abfallwirtschaft

Series:

Werner Ebert

Die Arbeit leistet einen wesentlichen Beitrag zur theoretischen Ermittlung und empirischen Bereitstellung der Informationen, die eine umweltpolitische Entscheidungsinstanz benötigt, um in der Abfallwirtschaft zieladäquate Maßnahmen treffen zu können. In großen Zügen stellt der Theorie-Empirie-Vergleich heraus, daß Verhandlungslösungen und Pigou-Steuer am wenigsten erfolgversprechend sind, ordnungsrechtliche Instrumente und Preis-Standard-Ansatz nur bedingt eingesetzt werden können, und schließlich das marktwirtschaftliche Instrument handelbarer Abfallizenzen im Hinblick auf die Informationslücken die geringsten Realisierungsprobleme verursachen dürfte.
Aus dem Inhalt: Umweltökonomische Theorie der Abfallwirtschaft - Umweltpolitische Instrumente - Umwelt- bzw. Abfallstatistik.