Show Less
Restricted access

Die Rolle der Investition in der Planwirtschaft

Series:

Jong-Mo Yun

Im Gegensatz zur Marktwirtschaft werden die Investitionen in der Planwirtschaft durch die Planung zentral bestimmt, wobei hier ein permanenter Überhang der Nachfrage nach Investitionen herrscht. Das Phänomen der Überinvestitionen ist systemimmanent und eine wichtige Ursache der strukturellen Krise der Planwirtschaft. In der vorliegenden Arbeit wird daher versucht, die Rolle der Investition in der Planwirtschaft zu analysieren.
Aus dem Inhalt: Sozialistische Wirtschaftssysteme - Reproduktion - Investitionszyklen - Sozialistische Wachstumsmodelle.