Show Less
Restricted access

Der Kellereiwald

Series:

Eva Niebergall-Walter

Allgemein gültige Aussagen zu den Rechten an und im Wald können aufgrund der Komplexität und regionalen Vielfalt von Forstrechten und Forstberechtigungen nur auf der Grundlage von Einzeluntersuchungen getroffen werden. Die vorliegende Studie untersucht an einem räumlich eingegrenzten Gebiet, dem Kellereiwald bei Kaiserslautern, die Eigentumsrechte am Wald, Umfang und rechtliche Ausgestaltung der Holznutzungsrechte sowie den Kreis der Berechtigten. Hierbei wird innerhalb dieser verschiedenen Themenkreise jeweils die Entwicklung vom Mittelalter bis in die heutige Zeit nachvollzogen. Auf den ersten Blick antiquirte Rechte stellen sich nach eingehender Untersuchung als auch heute noch aktuell dar.
Aus dem Inhalt: Geschichte des Kellereiwaldes - Eigentumsrecht im Kellereiwald - Nutzungsrecht am und Nutzungsberechtigte im Kellereiwald.