Show Less
Restricted access

Technikeinsatz und absatzorientiertes Mitarbeiterverhalten

Eine empirische Untersuchung zum Beschäftigtenbedienten Banknotenautomaten im Sparkassensektor

Series:

Wolf-Dieter Mangler

Die Hauptzielsetzung der Arbeit besteht darin, zu untersuchen, inwieweit über den Einsatz des Beschäftigtenbedienten Banknotenautomaten (BBA) und durch Gestaltung der Tätigkeitsstruktur der Bediener dieser Technikkomponente deren absatzorientiertes Verhalten gesteuert werden kann. Es wird aufgezeigt, welche Beziehungen zwischen dem ökonomisch relevanten Verhalten der BBA-Bediener und deren personalen Ressourcen bestehen und welche Rolle dabei der Tätigkeit zukommt. Die Gegenüberstellung von BBA-Bedienern und Mitarbeitern ohne BBA-Unterstützung läßt die Bedeutung dieses Technikeinsatzes erkennen. Qualitative Aspekte des Technikeinsatzes dokumentieren sich in der kognitiven und motivationalen Unterstützung der BBA-Bediener. Aus den Untersuchungsergebnissen leiten sich Gestaltungsempfehlungen für den BBA-Einsatz und die Tätigkeit von BBA-Bedienern ab.
Aus dem Inhalt: Motivationstheoretische Behandlung des Mitarbeiterverhaltens - Technologiesensitives Mitarbeiterverhalten - Absatzorientiertes Verhalten BBA-unterstützter Mitarbeiter - Technisierte und nichttechnisierte Mitarbeiter im Vergleich - Kognitive und motivationale Unterstützung des BBA-Bedieners - Gestaltungsempfehlungen.