Show Less
Restricted access

Dialektik als philosophische Theorie und Methode des 'Kapital'

Eine methodologische Untersuchung des ökonomischen Werkes von Karl Marx

Series:

Georg Quaas

Die Dialektik gehört zu den umstrittensten grundlagentheoretischen Themen der Sozialwissenschaften. Nach dem Ende der Ost-West-Konfrontation besteht die Chance, die Problematik jenseits ideologisch motivierter Gegensätze neu aufzuarbeiten. In dieser Absicht ist das vorliegende Buch geschrieben worden. Das Ziel ist eine in sich stimmige und ausgewogene Rekonstruktion der dialektisch-materialistischen Methode anhand der Marxschen Vorgehensweise und seiner methodologischen Vorstellungen. Der Autor weist auf Grenzen hin, die überwunden werden müssen, wenn jene Methode den Bedürfnissen moderner sozialwissenschaftlicher Erkenntnis genügen soll.
Aus dem Inhalt: Dialektik als komplexe Methode - Dialektik von Forschung und Darstellung - Wertlastige 'Kapital'-Interpretationen - Der Marxsche Ausgangspunkt - Die Erkenntnis des Konkreten - Logische und historische Darstellungsweise.