Show Less
Restricted access

Lautsprachbehinderte Zerebralparetiker

Kognition, Sprache und technische Kommunikationshilfsmittel

Series:

Evi Graf and Stefan Weber

Im Rahmen eines empirischen Projektes wurde der Einsatz eines elektronischen Kommunikationshilfsmittels mit Sprachausgabe bei lautsprachbehinderten Zerebralparetikern untersucht. Im Mittelpunkt standen dabei psycholinguistische, entwicklungspsychologische und sonderpädagogische Aspekte. Es finden sich Hinweise auf geeignete Testinstrumente sowie eine Beschreibung der spezifischen Schwierigkeiten dieser Gruppe von Schwerstbehinderten. Ausgehend davon werden Kriterien für die Auswahl eines geeigneten Kommunikationssystems sowie methodisch-didaktische Hinweise erarbeitet.
Aus dem Inhalt: Kognition und Sprache bei lautsprachbehinderten Zerebralparetikern: nonverbale Intelligenz, Kurzzeitgedächtnis, Lesen und Schreiben - Evaluation eines elektronischen Kommunikationshilfsmittels - Methodisch-didaktische Hinweise.