Show Less
Restricted access

Kommunikative Funktion der gegenwärtigen deutschen Umgangssprache in Pressereiseerzählungen

Umgangssprache als Varietät in schriftlichen Texten

Series:

Stojan Bracic

Am Phänomen der Umgangssprache scheiden sich nach wie vor die Geister einiger Linguisten. Die vorliegende Studie behandelt insbesondere die Frage nach der Zweckbestimmtheit der Verwendung von umgangssprachlichen Ausdruckselementen in schriftlichen Texten. In Pressereiseerzählungen wird detailliert auf das Zusammenspiel von außersprachlichen Faktoren einerseits und Gesetzmäßigkeiten einer Strategie der Textgestaltung andererseits eingegangen. Daraus ergibt sich eine Klassifikation verschiedener kommunikativer Funktionen, die Umgangssprache als primär mündliche Varietät unter den Bedingungen der schriftlichen Kommunikation erfüllt.
Aus dem Inhalt: Zum Wesen der deutschen Umgangssprache und zu ihrer kommunikativen Funktion in schriftlichen Texten - Äußere und innere Faktoren und Bedingungen der Kommunikation - Zeitungssprache.