Show Less
Restricted access

Die Rolle des kulturgeschichtlichen Museums in Afrika am Beispiel Mali

Series:

Aly Diallo

Die Rolle des kulturgeschichtlichen Museums ist seit fast zwei Jahrhunderten Gegenstand wissenschaftlicher Überlegungen im deutschsprachigen Raum. In Afrika aber tauchten erst Mitte unseres Jahrhunderts die ersten kulturgeschichtlichen Abhandlungen auf, ohne jedoch die koloniale Museumstradition spürbar zu verändern. In dieser Studie wird der Versuch unternommen, anhand der Entwicklungsgeschichte des Museumswesens in Europa, dessen Transfer nach Afrika sowie aufgrund der Problematik der Museumspraxis im heutigen Afrika ein kulturgeschichtliches Museumskonzept zu entwerfen, das den Bedürfnissen der afrikanischen Gesellschaften entsprechen sollte.
Aus dem Inhalt: Kuriositätenkabinette - Kuriositätskultur - Naturgeschichtliches Kabinett - Horizontales Denken - Kulturgeschichtliches Museum - Vertikales Denken - Kultur- und Museumspolitik - Identität und Entwicklung.