Show Less
Restricted access

Denkstrategien für den Mathematikunterricht

Ein Versuch zur Ausbildung verallgemeinerter Denkstrategien anhand mathematischer Textaufgaben mit Hilfe des Adaptiven-Lehr-Lern-Systems

Series:

Sun Kim

Das Trainingsprogramm - bestehend aus mathematischen Textaufgaben - ist ein Versuch, verallgemeinerte Denkstrategien bei Schülern auszubilden. Dazu werden im Gedächtnis kognitive Schemata aufgebaut, die als Grundlage für die Konfiguration und Optimierung von Denkoperationen zu Problemlösestrategien dienen. Für die Erprobung wurde der sogenannte «Dia-Spieltisch» eingesetzt - ein speziell für die Kleingruppenarbeit entwickeltes Lehr-Lern-Medium. Hierbei hat sich gezeigt, daß sich die verallgemeinerten Denkstrategien durch das Training weitgehend bei den Schülern ausgebildet haben.
Aus dem Inhalt: Kognitive Operationen - Schematheorie - Denkstrategien - Visualisierung - Mentale Modellbildung - Heuristiken - Produktive Intelligenz - Das Adaptive-Lehr-Lern-System.