Show Less
Restricted access

Simpliciana

Schriften der Grimmelshausen-Gesellschaft XIV (1992)

Series:

Dieter Breuer

Der vorliegende Jahrgang unterscheidet sich von den zwei voraufgegangenen dadurch, daß in diesem Jahr keine Tagung zu dokumentieren war, an der die Grimmelshausen-Gesellschaft beteiligt war.
Von den insgesamt zehn Beiträgen sind vier Themen den Werken Grimmelshausens gewidmet. Untersucht werden die «Melancholie in Grimmelshausens Courasche» (A. Heckmann), «Judentum - Christentum. Die Kontroverse um Grimmelshausens Judenbild am Beispiel der Jüdin Esther» (Anita Sprenger), «Grimmelshausens Simplicianischer zweyköpffiger Ratio Status. 'Fingerübung eines im discurierenden Stil Befangenen' oder simplicianische Satire?» (H. Nieder), «Die Wirtin vom Brückenhof. Die Libuschka in Grass' Das Treffen in Telgte und ihr Vorbild bei Grimmelshausen: Die Landstörtzerin Courasche» (Silke Umbach).
Ferner: «Horst Karaseks historischer Roman Die Stelzer (1990) - Oder wie sich 'ein paar Kunstgriffe bei Grimmelshausen abschauen lassen', ohne daß die Literaturkritik es merkt» (I.M. Battafarano).
Weiterhin werden untersucht: «Zum Begriff der 'Patientia' in Johann Michael Moscheroschs Patientia politica sed christiana (1627-1662)» (Laura Auteri), «Anmerkungen zur Physiologie der Liebesblicke in Lohensteins Agrippina» (Th. Rahn), «Kleine große Welt. Zur Hofkultur einer Kleinresidenz. Schloß Bevern 1667-1687» (Jill Bepler), «Der Westfälische Schelmuffsky von 1861. Zur Schelmuffsky-Rezeption im Thienhäuser Kreis» (U. Bartels), «Rezeptionsästhetik verkehrt: Billy Wilder bei Grimmelshausen» (I.M. Battafarano)
Jörg Jochen Berns widmet dem am 30. Januar 1992 verstorbenen polnischen Barockforscher Marian Szyrocki (1928-1992) einen Nachruf.