Show Less
Restricted access

Informations- und Kommunikationsmanagement im Marketing mittelständischer Unternehmen der Investitionsgüterindustrie

Eine empirische Untersuchung

Series:

Ralf Bertram

Die Arbeit problematisiert das Informations- und Kommunikationsmanagement im Marketing mittelständischer Unternehmen der Investitionsgüterindustrie. Auswahl und Präzisierung des Untersuchungsgegenstandes erfolgen auf der Grundlage einer kritischen Analyse der Entwicklung des IuK-Managements in den 90er Jahren sowie den zukünftigen Anforderungen an ein Marketing-Management mittelständischer Unternehmen. Die Überbetonung der informationstechnologischen Aspekte sowohl in der theoretischen Forschung als auch in der praktischen Anwendung wird kritisch hinterfragt. Ein Modell der Determinanten für ein IuK-Management im Marketing wird entwickelt. Basis der Modellbildung ist die Differenzierung von gestaltenden und beeinflussenden Faktoren. Das Modell wird mittels einer empirischen Untersuchung getestet. Die ausführlich beschriebenen Untersuchungsergebnisse bieten einen wertvollen empirischen Fundus und vielfältige Anregungen und Empfehlungen zur Gestaltung des Informations- und Kommunikationsmanagements.
Aus dem Inhalt: Informations- und Kommunikationsmanagement - Gestaltungselemente und Einflußfaktoren - Investitionsgütermarketing im Wandel der Marktanforderungen.