Show Less
Restricted access

Christentum und Revolution in Lateinamerika und der Karibik

Die Bedeutung der Theologie der Befreiung für eine Soziologie der Religion

Series:

Samuel Silva-Gotay

Das Buch gibt einen ausführlichen Überblick über die Entstehungsgeschichte der Theologie der Befreiung: Es beleuchtet den zeitgeschichtlichen Hintergrund, zeigt die ideengeschichtlichen Wurzeln und entfaltet die Grundthemen dieser Theologie. Dabei zeichnet es die Geschichte dieser Theologie als Geschichte engagierter christlicher Gruppen auf. Dabei analysiert der Autor nicht nur theologische Texte im engeren Sinn, sondern legt eine Vielzahl bisher nicht berücksichtigter Quellen aus der «Bewegungsliteratur» Lateinamerikas vor. Er weist nach, daß durch die Theologie der Befreiung und die mit ihr verbundene Praxis eine Neuinterpretation der Religionssoziologie notwendig und möglich gemacht wurde.
Aus dem Inhalt: Wiederentdeckung der politischen Dimension des Glaubens - Die reale Geschichte als Ort der Erlösung - Schritte zu einer christlichen Ethik der Befreiung - Glaube, Theologie und Ideologie.