Show Less
Restricted access

Die Symbolik von Mündlichkeit und Schriftlichkeit in James Fenimore Coopers «Leatherstocking Tales»

Series:

Beatrix Dudensing

Bei Coopers Leatherstocking Tales ist sehr oft die Opposition von Wildnis und Zivilisation hervorgehoben worden. Die vorliegende Arbeit versucht davon abzugehen und die Begegnung zwischen einzelnen Indianerstämmen und weißen Einwanderern nicht auf zwei, sondern auf vier kulturellen Entwicklungsstufen zu betrachten. Cooper, der in der Tradition des Kulturellen Relativismus steht, markiert die jeweiligen Vertreter der Stufen durch eine besondere Art fingierter Mündlichkeit und durch ihre unterschiedliche Einstellung zur europäischen Schriftkultur.
Aus dem Inhalt: Kulturanthropologische Literaturinterpretation - Kultureller Relativismus - Fingierte Mündlichkeit im amerikanischen Roman des 19. Jahrhunderts.