Show Less
Restricted access

Methoden der Fachsprachendidaktik und -analyse

Deutsche Wirtschafts- und Wissenschaftssprache

Series:

Klaus Morgenroth

Im vorliegenden Sammelband werden ausgewählte Aspekte der Fachsprachendidaktik und -analyse vorgestellt. Im ersten Teil werden Fragen des intra- und interlingualen Textsortenvergleichs, der Mehrwortbenennungen in der deutschen Wirtschaftssprache sowie der Wortschatzanalyse im Hinblick auf die Schaffung eines Bewußtseins für die Strukturiertheit lexikalischer Systeme behandelt. Der zweite Teil beschäftigt sich mit morphologisch-syntaktischen Strukturen von Fachtexten. Die Beiträge des dritten Teils (Lehrmaterialien und Unterrichtsmedien) sind methodischen und medialen Aspekten des fachbezogenen Fremdsprachenunterrichts gewidmet. Drei dieser Beiträge beschreiben didaktische Ansätze, die sich schon in Form von Lehrwerken materialisiert haben und teilweise an französischen Universitäten eingesetzt werden. Als didaktisches Grundprinzip der verschiedenen hier vorgestellten Beiträge ist der Methodenpluralismus hervorzuheben, welcher der Vielfalt der Unterrichtssituationen und Lernersichten entspricht.
Aus dem Inhalt: Textsortenvergleich und Wortschatzanalyse - Morphologisch-syntaktische Aspekte - Lehrmaterialien und Unterrichtsmedien.