Show Less
Restricted access

Projektionen des Geschichtlichen

Ernst Jüngers Arbeit an den Fassungen von «In Stahlgewittern»

Series:

Wojciech Kunicki

Ernst Jüngers «In Stahlgewittern» ist ein Buch, das dem Leser in acht voneinander abweichenden Fassungen erscheint. Die vorliegende Arbeit setzt sich zum Ziel, den Bearbeitungsprozeß nicht nur zu beschreiben, sondern ihn auch als Achse der Jüngerschen Autorschaft zu interpretieren. Die Wandlung der Fassungen bedingt sowohl die Poetik des Textes als auch seine Rezeption in der literarischen Kritik.
Aus dem Inhalt: Darstellung der Fassungen von Aus dem Inhalt: Darstellung der Fassungen von «In Stahlgewittern» - Poetik - Rezeption.