Show Less
Restricted access

Unterhaltsansprüche aufgrund nichtehelicher Lebensgemeinschaft

Internationales Privatrecht und ausländisches materielles Recht

Series:

Ingo Reng

Unterhaltsansprüche aufgrund nichtehelicher Lebensgemeinschaft sind ein in der deutschen Rechtswirklichkeit weitgehend unbekanntes Phänomen. Trotz lebhafter wissenschaftlicher Diskussion haben sie kaum Eingang in die deutsche Rechtsprechung und Gesetzgebung gefunden. In vielen ausländischen Rechtsordnungen ist dies ganz anders. Die vorliegende Arbeit stellt verschiedene ausländische Modelle vor und bemüht sich um eine Lösung für die kollisionsrechtlichen Probleme, die bei Unterhaltsfällen mit Auslandsbezug auftreten können.
Aus dem Inhalt: Unterhaltsansprüche - Nichteheliche Lebensgemeinschaft - Rechtslage in Deutschland - Ausländisches Recht - Rechtsvergleichung - Internationales Privatrecht - Vertragliche, familienrechtliche und erbrechtliche Kollisionsnormen.