Show Less
Restricted access

Integrierte stochastische Produktions- und Investitionsplanung zur Kapazitätsbemessung

Series:

Ronggen Dong

Aufgrund des wachsenden Konkurrenzdrucks ist die dauerhafte Senkung von Umlaufbeständen im Produktionsprozeß (Working-Process-Inventory) in der letzten Zeit zu einem bedeutenden Ziel vieler Industrieunternehmen geworden. Die vorliegende Studie untersucht, wie dieses Ziel durch eine Investition in einem mehrstufigen Mehrprodukt-Fertigungssystem bei stochastischer Nachfrage und Bearbeitungszeit im Sinne der Gewinnsteigerung zu erreichen ist. Der Autor entwickelt ein Lösungskonzept zur integrierten Produktions- und Investitionsplanung, wobei das Fertigungssystem auf ein Warteschlangen-Netzwerk abgebildet wird und verschiedene Modelle unter Einsatz statischer sowie dynamischer Investitionsrechnung aufgestellt werden. Zur Ableitung des optimalen Investitionsprogramms findet die dynamische Programmierung für statische Modelle und die stochastische Simulation für dynamische Modelle Anwendung. Ein numerisches Beispiel, ausgeführt anhand eines entwickelten EDV-gestützten Decision-Support-Systems, zeigt interessante Ergebnisse, die vorgestellt und analysiert werden.
Aus dem Inhalt: Hierarchische Integration der Produktions- und Investitionsplanung - Kapazitätserweiternde Investitionen in einem einstufigen Produktionsprozeß - Der Produktionsprozeß in einem Fertigungsnetzwerk - Kapazitätserweiternde Investitionen in einem Fertigungsnetzwerk - Die Ausgestaltung der Entscheidungsmodelle als Decision-Support-System mit einem Anwendungsbeispiel.