Show Less
Restricted access

Die Ohn-Machtspiele des Altersnarren

Untersuchungen zum dramatischen Schaffen Thomas Bernhards

Series:

Eun-Soo Jang

Das vorliegende Buch ist der erstmalige Versuch, das gesamte dramatische Schaffen Thomas Bernhards mittels einer strukturell orientierten Werkanalyse formal-ästhetisch zu charakterisieren. Die ausführliche Untersuchung bestimmter formaler Werkelemente wie off stage oder coup de théâtre, die Analyse der Kommunikationsstruktur und der komödiantischen Mittel entwerfen ein Gesamtbild der faszinierenden dramatischen Kunst des 1989 verstorbenen Dichters. Der Autorin gelingt es in ihrer Arbeit dabei nicht nur, das Typische, Besondere der dramatischen Kunst von Thomas Bernhard herauszuarbeiten, sondern auch die Wesensmerkmale des Bernhardschen Humors sichtbar zu machen.
Aus dem Inhalt: Rollenspiel und Macht - Zeit und Raum im Drama Bernhards - Warten und coup de théâtre - Die Leiden des komischen Narren - Der Altersnarr und der Schauspieler Minetti - Schweigen und Papageikommunikation - Multiperspektivisches Kommunikationsmodell - Werkgeschichte der Dramen Bernhards.