Show Less
Restricted access

Wilhelm Stapel - Ein evangelischer Journalist im Nationalsozialismus

Gratwanderer zwischen Politik und Theologie

Series:

Willi Keinhorst

Die vorliegende Studie enthält eine Auseinandersetzung mit Leben und Werk des deutschen Publizisten Wilhelm Stapel (1882-1954). Im Mittelpunkt steht die Frage nach der Verantwortlichkeit intellektueller Mitläufer des Nationalsozialismus für den Nationalsozialismus selbst. Stapel wird dabei als einer von vielen beispielhaft herausgegriffen. Ausführlich befaßt sich die Studie mit den journalistischen Arbeiten Stapels während der NS-Zeit.
Aus dem Inhalt: Stapel und seine Volkslehre - Stapel und der Nationalsozialismus vor 1933 - Stapel und der neue Staat - Stapel und der Kirchenkampf.