Show Less
Restricted access

Chancen und Risiken alternativer Haftungsansätze zur Allokation von Umweltgütern

1ine ökonomische Analyse

Series:

Wolfgang Heyn

Die Untersuchung zeigt die ökonomischen Wirkungen unterschiedlicher Haftungsansätze für die Umweltpolitik auf. Die Möglichkeiten und Grenzen einzelner Haftungsregelungen zur Internalisierung externer Effekte werden dargestellt und analysiert. Insbesondere wird die Problematik von Informationsasymmetrien, von Haftungsbeschränkungen, einer gesamtschuldnerischen Haftung unter der Verschuldens- bzw. der Gefährdungshaftung analysiert sowie mögliche Fondslösungen diskutiert. Die gewonnenen Erkenntnisse dienen als Grundlage für die Analyse des Umwelthaftungsgesetzes sowie anderer Bestimmungen des Umwelthaftungsrechts in der Bundesrepublik Deutschland.
Aus dem Inhalt: Verschuldenshaftung - Gefährdungshaftung - Informationsasymmetrien - Staatliche Normsetzung - Bedeutung von Normen - Haftungsbeschränkungen - Gesamtschuldnerische Haftung - Fonds - Superfund - Umwelthaftungsgesetz - Coase-Theorem.