Show Less
Restricted access

Thema und Tabu.- Körperbilder in deutschen Familienblättern von 1880-1900 oder

«Im Nebenzimmer ertönte eine bärtige Männerstimme»

Series:

Angelika Thiel

Das 19. Jahrhundert gilt als das Zeitalter der Prüderie und der Sexualunterdrückung. Die vorliegende Studie zeigt, daß die Absolutheit dieses Urteils nicht aufrechterhalten bleiben kann. Anhand zeitgenössischer Aussagen beweist die Autorin, daß beispielsweise die Befriedigung der weiblichen Sexualität selbst in Familienblättern thematisiert wurde. Aber nicht nur der sexuelle Aspekt, sondern auch die Sinne, Krankheit und Tod sind Gegenstand der Studie. Verschiebungen und Kongruenzen der Tabuisierungszonen in einem Zeitraum von mehr als hundet Jahren kristallisieren sich heraus.
Aus dem Inhalt: Sexualität - Ehe - Kinder - Theater - Harem - Pfänderspiele - Sinnlichkeit - Exkretischer Körper - Lachen - Weinen - Atmen - Gesundheit - Krankheit - Alter - Sterben - Tod.