Show Less
Restricted access

Technologie der Betriebsgrößenmessung

Ein ziel- und situationsorientierter Ansatz

Series:

Bernhard J. Hohn

Die vorliegende Arbeit will Wissen über die Messung der Betriebsgröße zur Verfügung stellen, um sie auf einer eher objektiv als subjektiv rationalen Basis realisieren zu können. Wirkungen und Einflußfaktoren der Betriebsgröße werden zwar beachtet; sie stehen jedoch nicht im Vordergrund. Um das genannte Ziel zu erreichen, werden sowohl die Probleme der Betriebsgrößenmessung als auch die Möglichkeiten ihrer Bewältigung differenziert dargestellt und erläutert. Ein Schwerpunkt wird bei der Auswahl geeigneter Meßindikatoren gesetzt. Das Ergebnis dieser Bemühungen ist ein umfangreicher, detaillierter und handlungsorientierter Katalog von Grundsätzen für Messungen im allgemeinen und für solche der Betriebsgröße im besonderen. Ihre Anwendung kann helfen, die Schwierigkeiten der Betriebsgrößenmessung zu erkennen und zu meistern.
Aus dem Inhalt: Bedeutung der Betriebsgröße - Darstellung und Kritik traditioneller Technologien der Betriebsgrößenmessung - Darstellung genereller Grundsätze für Meßtechnologien - Darstellung spezieller Grundsätze für die ziel- und situationsorientierte Technologie der Betriebsgrößenmessung.