Show Less
Restricted access

Fachunterricht versus Sprachunterricht

Untersuchungen zum studienvorbereitenden Fachsprachenunterricht (DaF) für Ausländer

Series:

Manfred Pudszuhn

Integrative Konzepte von Fach- und Sprachunterricht haben für eine sich spezifizierende Schul-, Studien- und Berufserfahrung zunehmende Bedeutung. Mit der vorliegenden Arbeit wird der Versuch gemacht, Beziehungen von Fach- und Sprachunterricht als generelles Problem zu erfassen und am Beispiel des studienvorbereitenden Unterrichts für Ausländer darzustellen. Nach einem historischen Exkurs werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede aus fach- und fremdsprachendidaktischer, linguistischer und fremdsprachenpsychologischer Sicht erörtert. Soziale Erfahrungen werden erkenntnistheoretisch eingeordnet, Grundorientierungen sowie Prinzipien eines integrativen Fachsprachunterrichts werden begründet.
Aus dem Inhalt: Historischer Exkurs - Gemeinsamkeiten und Unterschiede - Varianz und Invarianz - Progression - Soziale Erfahrungen und Fachsprachunterricht - Grundorientierungen und Prinzipien eines integrativen Unterrichts.