Show Less
Restricted access

Der Beitrag der EG-Technologiepolitik zur Heranführung Griechenlands an ein mittleres technologisches Niveau

Eine Fallstudie über die EG-Technologiepolitik

Series:

Georg Tsiflidis

Griechenland zählt seit seinem Beitritt zur EG am 1.1.1981 zu einer wirtschaftlich, technologisch und sozial weniger entwickelten Region innerhalb der Gemeinschaft. Die vorliegende Arbeit untersucht den Beitrag der neuen Gemeinschaftspolitik im Forschungs- und Technologiebereich zur Heranführung des Landes an ein mittleres technologisches Niveau. Zu diesem Zweck wird erstens die gegenwärtige FuT-Politik Griechenlands anhand von Beurteilungskriterien auf Wirksamkeit geprüft. Darauf aufbauend wird in einem weiteren Schritt die Effizienz der EG-Technologiepolitik untersucht. Weiterhin werden für die beiden Träger der Technologiepolitik (griechische Regierung/EG-Kommission) effiziente technologiepolitische Maßnahmen herausgearbeitet.
Aus dem Inhalt: Die Ausgangssituation Griechenlands vor der Vollendung des Binnenmarktes - Evaluierung der griechischen FuT-Politik - Die Technologiepolitik der EG als Instrument der Kohäsionspolitik.