Show Less
Restricted access

Wahl geeigneter Kooperationspartner

Ein Beitrag zur strategischen Planung von F&E-Kooperationen

Series:

Harald Linné

Zunehmend stoßen Unternehmen in der Forschung und Entwicklung (F&E) auf Engpässe wie fehlendes Technologie-Know-how, mangelnde Finanz- und Sachmittel etc. Eine Lösungsmöglichkeit, diese Engpässe zu überwinden, bietet die zwischenbetriebliche F&E-Kooperation. Der Erfolg einer solchen F&E-Kooperation hängt entscheidend von der Wahl geeigneter Kooperationspartner ab. Die vorliegende Arbeit zeigt ein Planungsmodell auf, wie eine effektive Partnerwahl erfolgt: a) Vorbereitung der Kooperation (wann, in welchen Ressourcen-Bereichen und mit welcher Struktur kooperieren?), b) Suche und Gewinnung von Kooperationspartnern, c) Bewertung und Auswahl geeigneter F&E-Partner. Jeder Stufe werden Instrumente und Bewertungskriterien zugeordnet, so daß die Möglichkeiten einer effektiven Partnerwahl verdeutlicht und gleichzeitig die auftretenden Probleme besser abgeschätzt werden können.
Aus dem Inhalt: Vorbereitung der F&E-Kooperation (wann, in welchen Ressourcen-Bereichen und mit welcher Struktur kooperieren?) - Suche und Gewinnung von F&E-Partnern (wo und anhand welcher Kriterien lassen sich mögliche Partner finden?) - Bewertung und Auswahl geeigneter F&E-Partner (welche Kriterien sollten beachtet werden).