Show Less
Restricted access

Wirtschaftliche, soziodemografische und technologische Entwicklungsperspektiven deutscher Banken: Konsequenzen und Optionen

Untersuchung des Strukturwandels im Bankenmarkt unter besonderer Berücksichtigung des Privatkundengeschäftes

Series:

Jörg Goschin

Ziel dieser Arbeit ist es, die Hypothese zu überprüfen, daß die wirtschaftliche, soziodemografische und technologische Entwicklung einen Strukturwandel im Bankenmarkt impliziert und daß Optionen existieren, die für Banken geeignet sind, um auf einzelwirtschaftlicher Ebene diesem Strukturwandel zu begegnen. In den fünf Hauptkapiteln der Arbeit wird gezeigt, daß der Strukturwandel über Wettbewerbsintensivierung und Ertragsverschiebungen bei den einzelnen Instituten einen Anpassungsdruck auslöst und daß diesem Anpassungsdruck mit unterschiedlichen Optionen begegnet werden kann. Da sich die vorgeschlagenen acht Optionen jedoch nicht gleichermaßen für alle Institute eignen, werden die Handlungsalternativen abschließend für die wichtigsten Bankengruppen in Deutschland bewertet.
Aus dem Inhalt: Gesamtwirtschaftliche Bankenfunktionen - Disintermediation - Securitization - Eigenkapitalregelungen - Europäische Finanzmarktintegration - Soziodemografie - Migration - Wertewandel - Schlüsseltechnologien - Bankenwettbewerb - Bankenergebnisse - Handlungsoptionen.