Show Less
Restricted access

EG am Scheideweg

Perspektiven der europäischen Wirtschafts- und Währungsunion

Series:

Joachim Schuster

In Maastricht hat sich die EG mit der Wirtschafts- und Währungsunion ein neues Ziel gesteckt. Aber noch bevor der Vertrag von allen EG-Staaten ratifiziert wurde, häufen sich die Krisenmomente in der Gemeinschaft. Die faktische Suspendierung des Europäischen Währungssystems läßt Zweifel an der Realisierbarkeit des neuen Integrationszieles aufkommen. Die vorliegende Studie versucht, die Realisierungschancen der Wirtschafts- und Währungsunion abzuschätzen und die Konsequenzen möglicher Alternativen aufzuzeigen. Dabei finden die historische Entwicklung der EG, die aktuellen Umbruchprozesse in Europa sowie die sich wandelnden Interessen der EG-Mitgliedstaaten besondere Berücksichtigung.
Aus dem Inhalt: Geschichte der EG - Integrationstheorie - EWS und Binnenmarkt - Auswirkungen einer Wirtschafts- und Währungsunion - Umbruch in Europa - Interessen der EG-Staaten - Maastricht - Perspektiven und Szenarien der Wirtschafts- und Währungsunion.