Show Less
Restricted access

Vergleichende Untersuchungen zu den biosozialen Entwicklungsbedingungen bei leistungsstarken, leistungsschwachen und lernbehinderten Schülern

Series:

Dagmar Orthmann

Die retrospektive Vergleichsstudie analysiert das biopsychosoziale Bedingungsgefüge bei Schülern mit unterschiedlichem Lernerfolg. In der einführenden Literaturanalyse werden fachspezifische Aspekte der einzelnen Bedingungsfelder sowie deren Zusammenwirken dargestellt. Auf der Grundlage einer umfassenden Datenanalyse werden dann im 3-Gruppenvergleich vor allem folgende Probleme bearbeitet: (1) die Unterschiede in Persönlichkeitsmerkmalen zwischen leistungsstarken, -schwachen und lernbehinderten Schülern, (2) die Art, Häufigkeit und Intensität biologischer und sozialer Belastungen in den 3 Gruppen, (3) das Zusammenwirken der Bedingungsfelder in den 3 Gruppen und (4) die kompensatorischen Einflüsse sowie mögliche Beeinflussung von Entwicklungsverläufen.
Aus dem Inhalt: Bedingungen für Lernerfolg - Soziale, biologische, Persönlichkeitsmerkmale - Lernbehinderte - Leistungsbeste - Protektion und Kompensation.