Show Less
Restricted access

Regulierungen auf Stock Index Futures Märkten

Series:

Andreas Neubauer

Seit dem Aktien-Crash vom Oktober 1987 beschäftigen sich Praktiker, Theoretiker und Regulierer mit der Frage, ob dieser zeitweilige starke und schnelle Kursrückgang nicht auch durch neue Technologien und neue Produkte wie Stock Index Futures Märkte mitverursacht oder zumindest verstärkt worden ist. Im Mittelpunkt dieser Überlegungen steht hierbei zum einen die Unterschiedlichkeit der Produkte (Stock Index Futures und Aktien) selbst, zum anderen aber auch das unterschiedliche Design der beiden Börsen und deren vorhandener Verbindung. In der vorliegenden Arbeit wird diesen skizzierten Fragen am Beispiel der Chicago Mercantile Exchange (CME) und der New Yorker Stock Exchange (NYSE) nachgegangen.
Aus dem Inhalt: Funktionen von Futures Märkten allgemein - Funktionen von Stock Index Futures - Design der NYSE und CME - Analyse des Crash (1987) - Verbesserungsvorschläge der SEC und Brady.