Show Less
Restricted access

Arbeitnehmermitbestimmung in Südkorea

Kritische Analysen und Reformvorschläge im Lichte der Erfahrungen der Mitbestimmung in der Bundesrepublik Deutschland

Series:

Yong-Won Kim

Mit der Entwicklung des Industriezeitalters gehen die Ansprüche der Arbeitenden weit über die Verbesserung ihrer materiellen Situation hinaus und erstrecken sich auf die Forderung nach der Mitbestimmung an der Gestaltung ihres Arbeitsumfeldes und auf die Beteiligung an wirtschaftlichen Entscheidungen. Die vorliegende Arbeit untersucht anhand der theoretischen und empirischen Aufarbeitung der Mitbestimmung in der BRD die These, ob das deutsche Mitbestimmungsmodell als Vorbild zur Errichtung konstruktiver Arbeitsbeziehungen auch in Südkorea eingeführt werden soll.
Aus dem Inhalt: Herausbildung der Arbeiterklasse und der Arbeiterbewegung in Südkorea - Probleme in den südkoreanischen Arbeitsbeziehungen - Kritische Analyse der südkoreanischen Arbeitnehmermitbestimmung - Reformvorschläge zur südkoreanischen Arbeitnehmermitbestimmung.