Show Less
Restricted access

Ökonomische Betrachtungen zu den gemeinwirtschaftlichen Verpflichtungen der schweizerischen Bundesbahnen

Series:

Robert Stamm

Die vorliegende Arbeit untersucht die Belastung der Schweizerischen Bundesbahnen durch gemeinwirtschaftliche Verpflichtungen aus ökonomischer Sicht. Es zeigt sich dabei, dass die oft genannten Normen nur zum Teil für die Lage der Bahnen verantwortlich sind und dass der belastende Charakter der Auflagen allgemein überbewertet wird. Trotzdem wird eine Reduktion solcher Auflagen als dringend notwendig erachtet, vor allem auch im Hinblick auf die Erzielung einer verstärkten Eigenwirtschaftlichkeit. Damit wird gleichzeitig der aktuelle Bezug zur Gesamtverkehrskonzeption hergestellt.
Aus dem Inhalt: Bedeutung gemeinwirtschaftlicher Verpflichtungen und Grundlagen - Möglichkeiten und Notwendigkeit eines Abbaus solcher Auflagen - Gemeinwirtschaftlichkeit und Eigenwirtschaftlichkeit der Bahnen.