Show Less
Restricted access

Schulische Differenzierung

Erstarrte Strukturen oder dynamische Entwicklung?

Series:

Elisabeth Böhnel and Gabriele Khan

In diesem Buch wird zunächst historisch-narrativ auf die Entwicklung des österreichischen Bildungswesens im Hinblick auf Maßnahmen schulischer Differenzierung als Funktion der Gesellschaft eingegangen. Weiterhin werden verschiedene Differenzierungsformen vorgestellt, wissenschaftlich analysiert und deren praktische Realisierung im gegenwärtigen österreichischen Schulsystem diskutiert. In einem zweiten Teil werden die unterschiedlichen Zielrichtungen von Schulentwicklung und Schulreform auf der Sekundarstufe I in verschiedenen europäischen Staaten einander gegenübergestellt. Anhand der Beispiele aus den einzelnen Staaten wird der Weg der Schulentwicklung von der äußeren strukturellen Reform zur inneren didaktischen Reform nachgezeichnet.
Aus dem Inhalt: Entwicklung, Grundlagen, Modelle und Funktion schulischer Differenzierung - Vergleichende Betrachtung von Differenzierungsmodellen im europäischen Raum.