Show Less
Restricted access

Untersuchung immunologischer und psychologischer Variablen im Zusammenhang einer akademischen Leistungsprüfung

Series:

Holger Schulz

Der vorliegende Beitrag aus dem interdisziplinären und noch jungen Forschungsgebiet der Psychoneuroimmunologie untersucht Veränderungen zweier immunologischer In-vivo-Parameter zu drei Zeitpunkten in einer Stichprobe von Medizinstudenten: einen Monat sowie einen Tag vor und zwei Monate nach dem Ablegen einer akademischen Leistungsprüfung. Die Daten werden insbesondere im Hinblick auf in bisherigen Studien vernachlässigte psychologische Moderatorvariablen wie z.B. Einsamkeit sowie Streßbewertung und Streßbewältigung ausgewertet und diskutiert. Als wesentliches Ergebnis zeigt sich, daß sich die erhobenen immunologischen Parameter in Abhängigkeit von psychologischer Belastung und psychologischen moderierenden Variablen verändern.
Aus dem Inhalt: Psychoneuroimmunologie - Streßforschung - Psychologischer Streß - Immunologische In-vivo-Parameter - Psychologische Moderatorvariablen - Examensbelastung - Prospektive Feldstudie.