Show Less
Restricted access

Einheit und Höherdimensionalität

Untersuchungen zu wissenschaftstheoretischen Aspekten der Einheitsproblematik in der Physik am Beispiel höherdimensionaler einheitlicher Feldtheorien

Series:

Kay Herrmann

Die Frage nach einer einheitlichen Grundlage alles Bestehenden hat seit jeher eine große Rolle in der Philosophie gespielt und stets auch eine große Ausstrahlung auf die Naturwissenschaft gehabt. Die vorliegende Studie analysiert die verschiedenen Ebenen der Einheit physikalischer Theorien, indem sie von einem Klassifikationsschema ausgeht, das zwischen syntaktischer, begrifflicher, nomologischer, methodologischer, historischer und ontologischer Einheit unterscheidet. Entsprechend dieser Unterteilung werden verschiedene Entwürfe für eine höherdimensionale einheitliche Feldtheorie diskutiert. Hierbei werden einige wichtige philosophische Konsequenzen dieser Theorien betrachtet.
Aus dem Inhalt: Einheit von Theorien - Einheit und Erklärung - Erkenntnisfortschritt versus Inkommensurabilität - Struktur und Entwicklung einheitlicher Feldtheorien - Realität höherdimensionaler Räume - Mathematik und Physik.