Show Less
Restricted access

Der Mißbrauch der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und die Abwehrmöglichkeiten des Arbeitgebers

Series:

Holger Galahn

Den Anlaß zu dieser Arbeit gab die anhaltend intensiv und kontrovers geführte Diskussion darüber, ob ein erhöhter Krankenstand der Arbeitnehmerschaft besteht, der vor allem auf einem Mißbrauch der Entgeltfortzahlungsverpflichtung des Arbeitgebers durch den Arbeitnehmer beruht. Dem Arbeitgeber werden Möglichkeiten aufgezeigt, sich außerhalb und innerhalb eines gerichtlichen Verfahrens gegen unberechtigte Forderungen auf Lohn- bzw. Gehaltsfortzahlung im Krankheitsfall zu wehren. Besondere Bedeutung kommt hierbei dem Beweiswert einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung zu.
Aus dem Inhalt: Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung - Mißbrauch der Entgeltfortzahlungsverpflichtung des Arbeitgebers im Krankheitsfall - Verteidigungsmöglichkeiten des Arbeitgebers - Beweiswert einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung.