Show Less
Restricted access

Die Probleme des kanadischen Außenhandels unter Berücksichtigung der potentiellen Auswirkungen des nordamerikanischen Freihandelsabkommens

Series:

Katja Frontzkowski

In der modernen, zunehmend stärker integrierten Weltwirtschaft spielt der Außenhandel für die einzelnen Länder und vor allem die führenden Industrienationen eine immer größere Rolle. Insbesondere Kanada ist aufgrund eines relativ limitierten Binnenmarktes in hohem Maße auf einen florierenden Außenhandel angewiesen. Die vorliegende Studie analysiert die Entwicklung, die Strukturen und die Ursachen der kanadischen Außenhandelsprobleme. Sie untersucht darauf aufbauend die internationale Wettbewerbsfähigkeit der kanadischen Volkswirtschaft im G7-Vergleich. Dabei wird, basierend auf dieser Ursache-Wirkungs-Analyse, der potentielle Einfluß des nordamerikanischen Freihandelsabkommens zwischen Kanada und den USA auf die kanadische Wettbewerbsfähigkeit überprüft.
Aus dem Inhalt: Theoretische Grundlage - Untersuchung der Entwicklung und Struktur des kanadischen Außenhandels - Ursache-Wirkungs-Analyse der kanadischen Außenhandelsprobleme - Das kanadisch-amerikanische Freihandelsabkommen - Die potentiellen Auswirkungen des Abkommens.