Show Less
Restricted access

«The Vital Soul»

Naturerleben als kreative Weltbegegnung bei William Wordsworth

Series:

Uta Reinicke

Wordsworth «vital soul» ist Symbol für geistige Innerlichkeit. Die empfindsame Seele ist, wie das Bild der «blauen Blume» des deutschen Romantikers Novalis, Sinnbild einer Ganzheit. Es steht für eine Seelenbilder schaffende, lebendige Kraft des Menschen. Diese ist der Schlüssel zu einer geistig-seelischen Wirklichkeit, die im sprachlosen Raum der Innerlichkeit lebt.
Der Titel der Studie verweist auf die Wordsworth eigentümliche Wahrnehmungsweise von Natur. Anhand zentraler Werke der Hauptschaffungszeit werden die Aspekte von Wordsworths poetischem Gemüt - «the philosophic mind» - herausgearbeitet, welche die romantische Begegnung mit Wirklichkeit bestimmen.
Aus dem Inhalt: Natur und Geist. Zwei Aspekte einer einzigen Wirklichkeit - Das Kind als Grenzgänger - Begegnung mit Wirklichkeit. Von der Eigentümlichkeit der Wahrnehmungsweise von Natur - Natur als Raum der Begegnung - Poetisches Ideal und Wirklichkeit.