Show Less
Restricted access

Das mittlere Wolgagebiet in Geschichte und Gegenwart

Series:

Christel Jelitte and Klaus Heller

Der vorliegende Sammelband enthält die auf der gemeinsamen Tagung der Partneruniversitäten Gießen und Kazan' gehaltenen Vorträge zum Thema «Das mittlere Wolgagebiet in Geschichte und Gegenwart». Das vom Zentrum für kontinentale Agrar- und Wirtschaftsforschung der Universität Gießen in der Zeit vom 14. bis 16. September 1992 in Gießen veranstaltete Symposion beschäftigte sich sowohl mit Fragen zur Wirtschaft und zum Handel, zur Verwaltung und Organisation Tatarstans als auch mit Themen, die ethnischen, religiösen, sprachlichen, literarischen und selbst sprachwissenschaftlichen Problemen des hier behandelten Gebiets gewidmet waren.
Aus dem Inhalt: Die Verwaltungsorganisation - Rußlands Handel mit Asien - Entwicklung und Stand der Landwirtschaft - Baschkiren und Tataren - Begegnung von Christentum und Islam - Deutsche Gelehrte an der Kazaner Universität - Pantürkismus - Die Kazaner Linguistische Schule - Kazan' in der schöngeistigen Literatur.