Show Less
Restricted access

Germanistische Dissertationen in Kurzfassung

Herausgegeben von Hans-Gert Roloff

Series:

Hans-Gert Roloff

Die Dissertationen in Kurzfassung unterscheiden sich wesentlich von den sonst üblichen Abstracts, die schon aufgrund ihres begrenzten Umfangs nur einen geringen Informationswert haben können. Im Gegensatz dazu informieren die hier publizierten Kurzfassungen ausführlich über die einzelnen Dissertationen, wobei vor allem auf eine eingehende Darlegung der wissenschaftlichen Ergebnisse der betreffenden Untersuchung Wert gelegt wird. Auf diese Weise soll versucht werden, die jeweils aktuellen Forschungsergebnisse so rasch wie möglich der internationalen Diskussion verfügbar zu machen. Da nur ein geringer Prozentsatz von Dissertationen gedruckt erscheint, kommt der Publikation von wissenschaftlichen Ergebnissen in dieser Reihe grundsätzliche Bedeutung zu. Der 4. Band der Jahrbuch-Reihe B informiert ausführlich über die in jüngster Zeit erschienenen Dissertationen, die von den verschiedensten Universitäten in der ganzen Welt angenommen worden sind. Der Schwerpunkt dieses Bandes liegt einerseits auf Untersuchungen zu Problemen der Linguistik (Interferenz, Syntax, Lexikographie) und der Sprachgeschichte, andererseits auf literaturgeschichtlichen Arbeiten zur deutschen Literatur des 18. bis 20. Jahrhunderts (insbes. Jean Paul, Heine, Horvath, Thomas Bernhard).